Naturverbundenes Grundstück vor den Toren Berlins

Naturverbundenes Grundstück vor den Toren Berlins

Eckdaten

  • Art Baugrund für Ein- / Zweifamilienhäuser
  • Lage 16766 Kremmen
  • Kaufpreis 235.900,00
  • Grundstücksfront ca. 30 m
  • Grundstück ca. 8.800
  • Bezugstermin sofort
  • Bebaubar nach Aussengebiet
  • Erschließung Teilweise erschlossen
  • Immobilien-ID 143498
  • Provision 7,14 % inkl. MwSt.
Kastell-Immobilien
Bahnhofstraße 83, 14612 Falkensee
Teilen

Immobilie

Das ebene Grundstück ist derzeit unbebaut und bietet somit eine Vielzahl von Möglichkeiten für Ihre individuellen Bauvorhaben. Im vorderen Bereich des Grundstücks finden Sie eine charmante Mischung aus Sträuchern und Baumbestand, die dem Grundstück eine natürliche und ansprechende Atmosphäre verleihen.

Ein besonderes Highlight dieses Grundstücks ist der wunderbare Blick, der sich nach hinten öffnet. Hier können Sie eine atemberaubende Aussicht auf eine malerische Wiesen- und Ackerlandschaft genießen. Dies schafft eine ruhige und idyllische Umgebung, die zum Entspannen und Erholen einlädt.

Die Grundstückslänge beträgt ca. 280 m², während die Breite ca. 30 m beträgt. Diese großzügigen Abmessungen bieten Ihnen ausreichend Platz für Ihre individuellen Gestaltungsideen und ermöglichen Ihnen, Ihr Traumhaus oder andere Projekte zu verwirklichen.

Zusammenfassend bietet dieses Grundstück mit seiner schönen Lage, dem attraktiven Baumbestand, dem herrlichen Blick auf die umliegende Landschaft und seinen großzügigen Abmessungen eine einzigartige Gelegenheit für Ihre zukünftigen Bauprojekte. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, um weitere Informationen zu erhalten oder eine Besichtigung zu vereinbaren. Wir freuen uns darauf, Ihnen bei der Verwirklichung Ihrer Träume zu helfen.

Lage

Die Immobilie liegt in einem malerischen Ortsteil von Kremmen, umgeben von einer idyllischen Landschaft. Die charmanten Fachwerkhäuser und gepflegten Gärten verleihen dem Ort einen einladenden und traditionellen Charakter. Die ruhige Atmosphäre und die Nähe zur Natur ermöglichen einem idealen Rückzugsort für Naturliebhaber und Ruhesuchende. Die Umgebung bietet zudem zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten wie Wandern, Radfahren oder Spaziergänge entlang der nahegelegenen Felder und Wälder. Hier findet man auch einige gemütliche Cafés und Restaurants, in denen man regionale Spezialitäten genießen kann. Alles in allem ein wunderbarer Ort, um dem hektischen Alltag zu entfliehen und die Schönheit der ländlichen Umgebung zu erleben.

Der Gemeindeteil liegt südöstlich des Stadtzentrums und erstreckt sich entlang der Landstraße 170. Nordöstlich befindet sich der Kremmener Forst, südöstlich Schwante, ein Ortsteil der Gemeinde Oberkrämer. Südlich liegt dessen Wohnplatz Klein Ziethen, westlich mit Staffelde ein weiterer Ortsteil von Kremmen.

Bebaubarkeit

Das Grundstück liegt im Außenbereich (§ 35 BauGB). Eine Bauanfrage von 1997 wurde beim Bauaufsichtsamt Kremmen für ein Ein- oder Zweifamilienhaus positiv beantwortet. Bezüglich einer aktuellen Bebauung ist eine neue Bauvoranfrage erforderlich.

Erschließung

Frischwasser, Strom und Telekom liegen an der Straße.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld