Teilbares Grundstück mit Handwerkerhaus für 2 EFH/2 MFH

Teilbares Grundstück mit Handwerkerhaus für 2 EFH/2 MFH

Eckdaten

  • Art Einfamilienhaus
  • Lage 14612 Falkensee
  • Kaufpreis 685.000,00
  • Kaufpreis pro m² 488,00
  • Wohnfläche ca. 85
  • Grundstück ca. 1.474
  • Zimmer 3.5
  • Bezugstermin sofort
  • Immobilien-ID 143408
  • Provision 3,57 %
Kastell-Immobilien
Bahnhofstraße 83, 14612 Falkensee
Teilen

Immobilie

Derzeit ist das schön rechteckig geschnittene Grundstück mit einem hübschen Einfamilienhaus aus den 30-er Jahren straßenseitig bebaut. Die Außenmaße betragen ca. 11,0 m x 7,0 m. Das Haus verfügt über ein Streifenfundament mit einem Kriechkeller.

Weitere Merkmale:
– Heizung inkl. Warmwasser erfolgt derzeit über Gastherme (älterer Typ)
– Hohlwandmauerwerk ca. 36 cm
– alte Kastenfenster
– Dach: alte Biberschwanzeindeckung
– EG: 2 x Zimmer, 1x Küche, 1 x Bad, Eingang mit kleiner Veranda
– EG Deckenhöhen ca. 2,50 m
– OG: 2 x kleine Zimmer, 1 x Besucher WC mit Waschtisch
– EG / OG mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 86 m²
– Straße mit Kopfsteinpflaster befestigt
– Voll erschlossen mit Strom, Gas, Frisch- u. Abwasser, Internet, Telefon
– alle Anliegerkosten sind bezahlt
– Internet derzeit = 100 MB

Bei einer geplanten Modernisierung sollte eine Baufachfirma oder ein Gutachter zu Rate gezogen werden. Alternativ kann die Alt-Immobilie durch ein Neubau zu ersetzt werden.

Gemäß Bebauungsplan beträgt die Grundflächenzahl 0,12, d.h. es kann ein Wohngebäude mit einer Grundfläche bis zu ca. 88 m² errichtet werden. Die Geschossanzahl beträgt drei.

Die Bebauung mit einem weiteren Haus im hinteren Grundstück ist möglich. Hierzu könnte eine eigene Zuwegung am Grundstücksrand abgetrennt werden.

Lage

Falkensee ist die beliebteste Gartenstadt am westlichen Berliner Stadtrand. Seit der Wende verdoppelte sich hier die Bevölkerung von 20.000 Einwohnern auf mehr als 45.000 Einwohner. Die Stadt wird durch gutbürgerliche Einfamilienhäuser, alte Villen sowie einen zunehmenden Neubau an Stadtvillen dominiert. Die nahe Döberitzer Heide mit artengeschützter seltener Flora und Fauna bietet als unverbaubarer Frischluftkorridor beste klimatische Verhältnisse. Wer Ruhe, Natur und beste Frischluftverhältnisse liebt, ohne auf die Urbanität der Großstadt Berlin zu verzichten, ist hier bestens aufgehoben. Eine gute Anbindung an Bus- und Regionalbahn, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, renommierte Schulen, tolle Kitas sowie verschiedene Ärzte lassen keine Wünsche offen. Öffentliche Verkehrsmittel, Kindereinrichtungen, Schulen und Geschäfte sind fußläufig oder mit dem Fahrrad schnell erreichbar. In der Freizeit laden Golf- und Tennisplätze, Reiterhöfe, Sportvereine, Wanderwege und Fahrradstrecken zur Erholung ein.

Die Immobilie liegt in einer ruhigen Anliegerstraße inmitten einer gewachsenen Struktur, die vorwiegend von Einfamilienhäusern im Grünen geprägt ist. Fußläufig entfernt liegen ein Ärztehaus, eine Grundschule sowie ein Super- und Getränkemarkt.

Mit schnellen Regionalbahnverbindungen erreichen Sie bequem Berlin Spandau ( ab 12 Min.), den Bhf. Zoo (ab 23 Min.) und den Hauptbahnhof (ab 25 Min.). Mit dem PKW sind es bis Berlin Spandau ca. 20 Minuten (ca. 10 km), bis Berlin Zoo ca. 40 min (ca. 20 km) und zum Berliner Ring (A10) ca. 20 min (ca. 16 km).




.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Wir werden diese so schnell wie möglich bearbeiten.

Wie können wir Ihnen behilflich sein?
* Pflichtfeld